Bis zum Beginn der 2D-seismischen Messungen hat der GD NRW die Öffentlichkeit mit Online-Bürger:innen-Webinaren über das Projekt "Seismik-Münsterland" informiert. In verschiedenen Webinaren haben Expert:innen die seismischen Messungen erklärt, über die Nutzungsmöglichkeiten der tiefen Geothermie informiert und Raum für Fragen gegeben.

Folgende Webinare haben vor Beginn der seismischen Messungen verschiedene Aspekte des Projekts vorgestellt. Unter dem jeweiligen Link ist eine Aufzeichnung auf YouTube zu sehen:

26.08.21 Webinar „Vorstellung des Projektes“ (Martin Salamon, GD NRW)
31.08.21 Webinar „Ablauf der 2D-seismischen Messungen“ (Olaf Brenner, DMT)
03.09.21 Blickpunkt Geothermie - Webinar "2D-Seismik im Münsterland" (GD NRW)

15.09.21 Webinar "2D-Seismik Münsterland - Artenschutzprüfung" (Alexandra Kolloch, planU GbR)
27.09.21 Webinar "Chancen und Risiken der geothermischen Nutzung" (Ingo Schäfer, GD NRW)
06.11.21 Webinar "Streckenverlauf und zeitlicher Ablauf der Messungen" (Olaf Brenner, DMT)

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung für die Webinare.