Webinar "Vorstellung des Projektes"
Geschrieben von CoWe am Di., 31.08.2021 - 15:27
Das erste Bürger:innen-Webinar von Dr. Martin Salamon, vom Geologischen Dienst NRW ist jetzt auf YouTube online. Dort stellt er das Projekt "2D-Seismik im Münsterland" genauer vor und stellt sich den Fragen der Bürger:innen.

Worum geht's?

Der Geologische Dienst Nordrhein-Westfalen (GD NRW) - Landesbetrieb - führt im Rahmen der integrierten geologischen Landesaufnahme im November 2021 seismische Messungen im Münsterland durch. Grundlage dafür ist der Landtagsbeschluss vom 20. März 2019, den Einsatz der Geothermie zu fördern, um die Wärmepotenziale des Landes optimal nutzen zu können. Um die Wärme im tiefen und mitteltiefen Untergrund nutzen zu können, müssen jedoch geeignete Gesteinsformationen vorhanden sein. Noch sind die tieferen geologischen Strukturen in Nordrhein-Westfalen nur unzureichend bekannt. Daher hat das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen den GD NRW beauftragt, eine geothermische Charakterisierung des tiefen und mitteltiefen Untergrundes durchzuführen, und fördert das Vorhaben. Dieses Vorhaben erläutert in seinem Webinar zur "Vorstellung des Projektes".

In einer Diskussionsrunde stellen sich Dr. Martin Salamon vom Geologischen Dienst NRW und Andreas Johnen von der DMT Group Essen den Fragen der Bürger:innen.

Schauen Sie hier ganz bequem das Video nach: Webinar Dr. Martin Salamon

Hier verpassen Sie keine künftigen Webinare mehr!