Messnacht vom 30. November auf den 1. Dezember
Geschrieben von rm am Di., 30.11.2021 - 10:52
Die sechzehnte Messnacht der 2D-seismischen Messungen im Münsterland wird heute Abend, nach vorheriger Umsetzung der Messfahrzeuge beginnen. Das planmäßige Ziel ist Schonebeck/Kreuzung Klosterweg um 6 Uhr morgens.

Die nächste Messnacht (30.11.2021 auf 01.12.2021) beginnt um 20 Uhr mit der Umsetzung der Messfahrzeuge nach Gievenbeck, westlich der Autobahn A1.

Weitere befahrene Straßen sind:

  • Feldweg zwischen A1 und Wittoverstiege
  • Wittoverstiege/ Kreuzung Hülshoffstraße
  • Feldweg in Richtung Hunnebecke
  • Zurück zur Hülshoffstraße - ohne Anregung
  • Umfahrung Schonebeck - ohne Anregung
  • Schonebeck ab Beckfelds-Mühle

Das geplante Ziel für den 1. Dezember ist Schonebeck bis zur Kreuzung mit dem Klosterweg. Den genauen Streckenverlauf können Sie hier einsehen. Für die Messstrecke sind ca. 127 Anregungspunkte geplant.

Bei unerwarteten Ereignissen kann es zu kurzfristigen Änderungen der Strecke kommen.

Wir bitten alle Anwohnerinnen und Anwohner um Verständnis und Entschuldigung für die nächtliche Ruhestörung sowie spürbare Vibrationen.

Für Fragen und Anmerkungen stehen wir, bzw. im Laufe der Messungen die Permitter gerne zur Verfügung.